Artikel

Teenie-Freizeit in Ringelstein

In diesem Jahr gab es eine Premiere, denn es wurde zum ersten Mal die Teenie-Freizeit angeboten.  Wir waren an einem Wochenende (10.09. - 12.09.21) im Jugendwaldheim in Ringelstein. Die 12-14-Jährigen konnten ein ganzes Wochenende voller Spaß, raus aus dem Alltag, erleben.

Am späten Nachmittag des Freitages reisten die Jugendlichen an. Dann hieß es erst mal ankommen und Zimmer beziehen. Sie waren in 2-3 Bettzimmern untergebracht. Im weiteren Verlauf des Abends gab es eine Haus- und Geländeführung. Abgerundet wurde der Abend mit dem Spieleklassiker „Werwolf“ und einer Abendandacht.

Am Samstag gab es verschiedene Stationen.  Die Teenies konnten aus bunten Programmpunkten auswählen, was sie machen möchten. Angefangen von Kreativangeboten, über Speedstacking, bis hin zu sportlichen Elementen. Am Samstagnachmittag gab es noch eine Werkstatteinheit. Es wurden einige Frühstücksbrettchen, sowie Sonnenfänger entworfen. Im Abendbereich standen dann noch Grillen, Lagerfeuer und eine Nachwanderung an. Abgerundet wurde dieser Tag mit einer Abendandacht am Lagerfeuer.

Am Sonntag hatten die Jugendlichen Zeit, ihre gestalteten Dinge von Samstag fertigzustellen und noch einige Runden „Werwolf“ zu spielen. Zudem stand der Sonntag im Zeichen des Feedbacks- an das Haus und zum Wochenende. Um 15 Uhr hieß es dann „Auf Wiedersehen!“.

Das Essen war super lecker und auch das Wetter hat sich ziemlich gut gehalten.

Sowohl die 13 Teenies als auch die 3 Teamer*innen hatten sehr viel Spaß an dem Wochenende! Vielen Dank an alle J

Im Mai 2022 wird es die Teeniefreizeit 2.0 geben- wir freuen uns auf Euch!