Artikel

Neues Mitglied im Team des Jugendreferates

Melanie Freye ist seit Oktober als weitere Jugendpfarrerin im Team des Jugendreferates. Hier stellt sie sich vor:

Hi!

Ich bin Melanie Freye, 31, und im Moment Pfarrerin im Probedienst in der Kirchengemeinde Schloß Neuhaus.

Auf der Synode des Kirchenkreises Paderborn Anfang Oktober habe ich eine Synodalbeauftragung für Jugend bekommen und bin seitdem mit im Boot des Jugendreferats. Ich freu’ mich sehr auf alles, was mich hier erwartet!

Für mich gehört die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unbedingt zur Kirche. Ich habe früher erlebt, was für ein Geschenk Orte sind, an denen ich Gemeinschaft mit anderen erlebe, an denen ich mich und meinen Glauben ausprobieren kann, Verantwortung übertragen bekomme und akzeptiert werde, wie ich bin - mit allen Stärken und Schwächen, die ich so habe. Ich habe die Stunden, Tage und Nächte in unserem Jugendkeller mit Gesprächen über Gott und die Welt, mit Musik, Billard und viel Zeit für Späße sehr genossen.

Ich wünsche mir, dass wir zusammen ganz viele solcher Orte ermöglichen und erobern und freue mich auf Begegnungen mit euch!

Eure Melanie